Logo Zahnärzte Heiligenbreite

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr

Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44

Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr

Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44

Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr

Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44

Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr

Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44

Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr

Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44

Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr

Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44

Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de

SPRECHZEITEN
Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr
Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung
Tel (0 75 51) 94 94 44

Willkommen bei den
Zahnärzten Heiligenbreite

Wir laden Sie ein uns kennen zu lernen

Dr. med. dent. David Wagner Dr. med. dent. David Wagner

Auf unserer Seite möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck unseres Behandlungsspektrums und unseres Teams vermitteln sowie unsere Praxisräume vorstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Praxisteam der Zahnärzte Heiligenbreite.

Leistungen

Unser oberstes Ziel ist der Erhalt ihrer eigenen Zähne

Als allgemeinzahnärztliche Praxis bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Zahnheilkunde, um Ihre Zähne ein Leben lang gesund und schön zu erhalten. Dabei möchten wir uns Zeit nehmen für unsere Patienten – für Ihre Anliegen und Wünsche.

Prophylaxe

Warum vorbeugen besser als heilen ist

Das Fundament guter Zahnheilkunde ist die Prophylaxe. Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet Schutz bzw. Vorbeugung. Die Prophylaxe umfasst alle Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates:

  • Die professionelle medizinische Zahnreinigung
  • Zahnmedizinische Untersuchung
  • Die antibakterielle Behandlung mittels Spülung
  • Die Entfernung weicher Beläge
  • Die Entfernung von Zahnstein
  • Die instrumentelle Entfernung der Beläge aus den Zahnzwischenräumen
  • Die Politur vorhandener Füllungen
  • Die schonende Politur der Zähne
  • Die lokale Fluoridierung zur Verbesserung der Qualität des Zahnschmelzes und des Wurzelzements
  • Beratung über die richtige Zahnpflege und zahngesunde Ernährung
  • Einschätzung Ihres individuellen Karies- und Parodontitisrisikos

Zahnerhaltung

Unser oberstes Ziel ist die Erhaltung Ihrer eigenen Zähne!

Erleidet ein Zahn durch eine Erkrankung (z.B. eine Karies oder ein Trauma) einen Schaden, so muss er restauriert bzw. in seiner Form und Funktion wiederhergestellt werden. Bei allen Behandlungsmaßnahmen versuchen wir die eigene Zahnhartsubstanz zu schonen und, wo möglich, den eigenen Zahn zu erhalten:

  • minimalinvasive Füllungherapie
  • Inlays und Onlays unter Einsatz verschiedenster hochwertiger Materialien wie Keramik oder Gold
  • zahnfarbene Kompositrestaurationen
  • Verblendschalen für die Frontzähne, sog. Veneers, Klebebrücken, Glasfaserbrücken
  • Rekonstruktion oder Reparatur der Zähne nach Trauma
  • Sportmundschutz
  • Schienenherstellung

Dentale Ästhetik

Bitte Lächeln!

In manchen Fällen sind Zähne von Natur aus nicht optimal geformt, stehen lückig zueinander oder weisen karies- oder nicht kariesbedingte Defekte auf. Durch eine Restauration kann auch hier eine deutliche Verbesserung der Funktion und Ästhetik erzielt werden. Mit den sogenannten „Non-Prep Veneers“ ist es möglich Farb- und Formveränderung zu realisieren ohne die Zähne zu präparieren. Die eigene Zahn wird dabei nicht beschliffen bzw. angegriffen. Die Behandlung mit Non-Prep-Veneers ist schmerzfrei und die eigenen Zahnstrukturen werden geschont. Das Aufhellen (Bleaching) einzelner verfärbter Zähne (z.B. nach Wurzelkanalbehandlung) oder das Bleichen gesunder Zähne gehört ebenfalls zu unserem Behandlungsspektrum.

Mikroskopgestützte Endodontie

Was versteht man darunter?

Unter Endodontie versteht man den Teilbereich der Zahnheilkunde, welcher sich mit der Behandlung des erkrankten Zahnnervs und der angrenzenden Gewebe beschäftigt. Allgemein wir dies als “Wurzelbehandlung” bezeichnet. Im Inneren eines Zahnes befindet sich in einem feinen weit verzweigten Kanalsystem ein Geflecht aus Blut- und Lymphgefäßen sowie Nervenfasern. Dieses Gewebe kann sich durch Kariesbakterien aber auch durch Unfälle, zahnmedizinische oder kieferorthopädische Behandlungen entzünden. Ist der Nerv entzündet, kann dies sehr schmerzhaft sein. In manchen Fällen kann diese Entzündung aber auch ohne Symptome voranschreiten. Bei einer Wurzelkanalbehandlung wird das Kanalsystem möglichst vollständig von infiziertem Gewebe und Bakterien gereinigt und anschließend wieder so dicht verschlossen, dass keine neuen Bakterien eindringen können. Sämtliche Behandlungsschritte werden dabei unter einem Mikroskop durchgeführt. Damit sind Strukturen erkennbar und behandelbar die sonst mit dem bloßen Auge oder auch mit einer Lupenbrille nicht zu identifizieren sind. Dank moderner Anästhesietechniken ist dabei in fast allen Fällen eine absolut schmerzfreie Behandlung möglich. Durch die Nutzung des Mikroskops, ultraschall-aktivierter Spülmethoden, die Verwendung von maschinellen Wurzelkanalinstrumenten sowie der Anwendung von warmen Abfülltechniken, ist es möglich, dass der behandelte Zahn dem gesunden Zahn bezüglich seiner Prognose fast ebenbürtig ist.

Parodontologie

Für ein gesundes Fundament Ihrer Zähne

Diese Infektionskrankheit befällt neben dem Zahn vor allem den Zahnhalteapparat sowie den Kieferknochen. Durch eine oft schleichend verlaufende bakterielle Infektion entzünden sich das Zahnfleisch und der Zahnhalteapparat. Dies führt zu einem Knochenabbau welcher sogar eine Zahnlockerung zur Folge haben kann.
Wir führen in unserer Praxis ein regelmäßiges Screening Ihres Zahnhalteapparates durch und weisen Sie bei Bedarf auf geeignete Therapieformen hin:

  • Mundhygieneinstruktion
  • professionelle Zahnreinigungen
  • systematische Parodontitisbehandlung
  • Bakterienanalyse mittels DNA-Test
  • mikrochirurgische Therapie
  • individuelles Recall

Zahnersatz

Für eine optimale Funktion

Prothetische Arbeiten sind sehr individuell und anspruchsvoll. Wir nehmen uns Zeit für eine gründliche und sorgfältige Planung und Vorbereitung. Dabei legen wir größten Wert auf ein präzises Arbeiten am Patienten und auf eine enge Zusammenarbeit mit dem zahntechnischen Labor. Wenn vom eigenen Zahn (z.B. durch Karies oder Trauma) zu viel Substanz verloren gegangen ist, kann die ursprüngliche Funktion und Ästhetik nur durch laborgefertigten Zahnersatz wiederhergestellt werden. Dies beginnt mit einem einfachen Inlay oder Onlay und reicht bis zur vollständigen Überkronung eines Zahnes.
Aus verschiedenen Gründen gehen Zähne verloren und es bleiben Lücken zurück. Um die Ästhetik zu erhalten, aber vor allem auch um die verbliebenen Zähne zu schützen, sowie einen maximalen Komfort zu erreichen, sollten fehlende Zähne ersetzt werden. Hierfür stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen zahnärztlichen Prothetik:

  • festsitzend (Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen und Brücken)
  • herausnehmbar (Teilprothesen und Totalprothesen)
  • implantatgestützter Zahnersatz
  • metallfreier Zahnersatz

Implantologie

Künstliche Zahnwurzeln für Ihren Zahnersatz

Es kann viele Ursachen haben, weswegen ein oder mehrere Zähne fehlen. Einen vollwertigen, sicheren und langlebigen Ersatz können Zahnimplantate bieten. Das Zahnimplantat wird als biokompatible künstliche Zahnwurzel aus Titan in den Kieferknochen eingesetzt wo es dann mit dem Knochen verwächst. Dadurch wird eine Belastbarkeit erreicht, die der einer natürlichen Zahnwurzel nahezu ebenbürtig ist. Nach der Einheilzeit wird dann der sichtbare Teil des Zahnersatzes (z.B. Kronen oder Brücken) auf dem Implantat befestigt und an die bestehenden Zähne angepasst.

Funktionsanalyse

Schmerzen im Kiefergelenk

Viele Patienten kommen zu uns, weil sie chronische oder akute Schmerzen im Kiefergelenk und in der Kaumuskulatur haben. Häufig liegt hier dabei eine Störung im Kaumuskelsystem vor. Die Schmerzen treten dann oft auch in Kombination mit Kopfschmerzen oder Schmerzen an der Halswirbelsäule auf. Diese Störung im Kaumuskelsystem wird als „craniomandibuläre Dysfunktion“ bezeichnet. Mit der Funktionsanalyse können wir Störungen der Funktion der Zähne, der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur diagnostizieren und entsprechende Behandlungen einleiten. Craniomandibuläre Dysfunktion können durch eine Schienentherapie oder interdisziplinär mit Osteopathen sowie Physiotherapeuten behandelt werden.

Kinderzahnheilkunde

Hier sind Kinder willkommen

Wir werden alles dafür tun, den Zahnarztbesuch zu einem tollen Erlebnis zu machen, so dass alle sich auf die weiteren Besuche freuen können. Unser Team ist trainiert, kindgerecht mit Ihrem Kind umzugehen. Wir haben Zeit, Ruhe, Geduld, die Kompetenz und viel Erfahrung!

Wecken Sie die Neugierde Ihres Kindes auf das kommende Erlebnis “Zahnarztbesuch”. In unserer Praxis dürfen die Kinder selber Zahnarzt spielen und Stofftiere oder das eigene Kuscheltier untersuchen.

Unser Team

Gemeinsam für Ihre Zahngesundheit

Wir haben das gemeinsame Ziel, unsere Patienten besonders gut zu beraten und zu behandeln. Die Grundlage dafür bietet ein stimmiges Behandlungskonzept mit ständigem Informationsaustausch. Durch stetige Fortbildungen hat das gesamte Team unterschiedliche Behandlungskompetenzen erlangt, die sich zu einem gemeinsamen Ganzen zusammenfügen.

Dr. med. dent. David Wagner

2004-2009
Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

2010-2013
Assistenzzahnarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Arndt Ulrich Menche in Sinsheim 

2013
Promotion zum Dr. med. dent.

2013-2014
Angestellter Zahnarzt in der Zahnarztpraxis Dr. Vucak, Schröder und Kollegen in Reichelsheim

Anfahrt und Kontakt

So erreichen Sie uns

Zahnärzte Heiligenbreite

Dr. med. dent. David Wagner

Heiligenbreite 52
88 662 Überlingen

Unsere Sprechzeiten

Mo, Di, Mi: 8–13 und 14–18 Uhr
Do und Fr: 8–13 Uhr und nach Vereinbarung

Tel (0 75 51) 94 94 44
Fax (0 75 51) 94 94 51
Mail kontakt@zahnaerzte-heiligenbreite.de